+49 (0) 69 42895999

UMZUGHELD

Wir über uns

Willkommen bei Umzugheld

Der Held für Umzüge und Haushaltsauflösungen in Frankfurt, Offenbach, Hanau und Rhein-Main-Gebiet.

Sie wünschen sich einen entspannten Umzug? Dann ist Umzugheld Ihr erster Ansprechpartner für Umzüge und Haushaltsauflösungenen aller Art. Wir kommen aus Frankfurt am Main und organisieren Ihren Umzug regional, bundesweit oder über Landesgrenzen hinaus. Mit uns können Sie der Organisation und Durchführung Ihres Domizilwechsels gelassen entgegensehen.

 

Umzugheld steht für Zuverlässigkeit, Kompetenz und hohe Qualität. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, unserem freundlichen Fachpersonal und unseren marktgerechten Preisen!

 

Umzüge und Haushaltsauflösungenen sind unsere Kernkompetenz! Wir unterstützen Sie professionell und proaktiv bei der Planung und Realisierung Ihres Umzuges oder der Haushaltsauflösungen und sind zu jeder Zeit Ihr kompetenter Partner. Umzugheld | Der Held für Umzüge und Haushaltsauflösungen. Als Full-Service-Dienstleister bieten wir Ihnen kompetent organisierte Umzüge aus einer Hand. Egal ob Sie einen Kleinumzug beabsichtigen oder als Familie umziehen müssen, wir überlassen nichts dem Zufall! Auch Umzüge von Büros oder großen Unternehmen werden von uns professionell geplant und realisiert. Überlassen Sie uns die Details Ihres Umzuges – als IHR Qualitäts-Dienstleister garantieren wir Ihnen einen unkomplizierten und fachmännischen Ablauf.

 

Der Held für Umzüge und Haushaltsauflösungen im Rhein-Main-Gebiet.

 

Sie entspannen sich, während wir den Umzug präzise organisieren.

 

Entscheiden sie einfach:

 

- Sie verpacken Ihr Hab und Gut selbst in Umzugskartons und wir übernehmen das komplette Einladen in unseren LKW und Ausladen in Ihr neues Zuhause.

 

oder

 

- Wir kümmern uns um den fachgerechten Abbau Ihrer Möbel, sowie das sichere Verpacken ihrer Habseligkeiten in Kartons und übernehmen das komplette Einladen in unseren LKW und Ausladen in Ihr neues Zuhause.

Was Sie vor, während und nach Ihrem Umzug beachten sollten:
Ein Umzug in die neuen vier Wände ist immer ein großes Projekt. Dabei immer alles im Blick zu behalten, ist manchmal gar nicht so einfach. Denn wer einen Umzug vorbereitet, muss nicht nur Kisten packen und Helfer organisieren. Es gibt auch viel Papierkram zu erledigen und man sollte die Kosten im Blick behalten. Viele zu erledigende Dinge und der Zeitaufwand verteilen sich über mehrere Wochen. Damit Sie gut vorbereitet sind, zeigen wir Ihnen, worauf es ankommt.

 

Braune Zauberkisten – Mit acht Ecken ins Glück

Die Umzugskisten sind quasi das Herzstück eines Umzugs. Natürlich kann man auch herkömmliche große Kartons verwenden, Umzugskartons haben jedoch den Vorteil, dass sie recht stabil gebaut sind und sich dank derselben Größe gut stapeln lassen. Praktisch kann es sein, die Kartons online zu bestellen und sie sich gleich ins Haus liefern zu lassen. Ansonsten wird man im Baumarkt oder bei Speditionen fündig. Bepackt werden sollten die Kartons nicht mit mehr als 20 Kilo. Es empfiehlt sich, alte Zeitungen zu sammeln, mit denen zerbrechliche Gegenstände eingewickelt werden können.

 

Yes, parking, please! – Platz zum Ausladen schaffen

Um sich gleich beim Einzug Stress mit anderen Anwohnern zu ersparen, ist es ratsam bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung eine temporäre Halteverbotszone zu beantragen.

 

Kleine Helfer für große Helfer – Nützlicher Kleinkram

Am Umzugstag freuen sich nicht nur die Helfer über Erste-Hilfe-Set oder Papiertaschentücher. Weiterhin empfiehlt es sich, Werkzeugkoffer, Lappen, Sprühreiniger, Toilettenpapier, Seife und ein kleines Handtuch griffbereit einzupacken. Nicht zu unterschätzen ist auch die Verpflegung: Wer keine Zeit oder den Elan hat, selbst etwas vorzubereiten, sollte sich schon vorher über mögliche Lieferdienste in der neuen Umgebung informieren. Mit gefülltem Magen erledigt sich ein Umzug schließlich gleich doppelt so schnell. Um nach getaner Arbeit kann man gemeinsam mit einem Bier oder Sekt auf den Einzug anstoßen.

 

Freitag? – Sonderurlaub zum Umziehen

Was oft fälschlicherweise angenommen wird: Gesetzlich hat man leider keinen Anspruch auf einen Sonderurlaubstag zum Umziehen. Anders sieht es aus, wenn der Umzug betriebliche Gründe hat, dann hat der Arbeitnehmer oftmals ein oder zwei Tage Urlaubsanspruch. Ob und wie lange Sonderurlaub zusteht, liest man am besten in seinem Arbeitsvertrag sowie den Betriebs- oder Tarifvereinbarungen nach.

 

Nicht vert(r)agbar – rechtzeitig Verträge kündigen

Verträge für Strom, Telefon, Internet, TV müssen rechtzeitig (meist drei Monate vorher) gekündigt oder mit umgezogen werden. Auch die Abfalltonne muss ab- bzw. umbestellt werden. Außerdem an Abonnements von Zeitungen, Zeitschriften oder wöchentlichen Gemüsekisten denken!

 

Umzugheld - Frankfurt, Offenbach, Hanau und Rhein-Main-Gebiet

Jetzt Angebot anfordern!

Umzugheld
Umzüge und Haushaltsauflösungen - Frankfurt - Offenbach - Hanau - Rhein-Main-Gebiet

Schnellkontakt

Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Bei Betreff schildern Sie uns kurz Ihr Vorhaben. Wir werden Sie zum Wunschtermin kontaktieren. Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen!

 

Telefon: 069 42895999

 

Email: support@umzugheld.com

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Umzugsheld

Dietesheimer Straße 11  •  60386 Frankfurt am Main  •  Telefon 069 42895999  •  support@umzugheld.com

Impressum  •  Datenschutzbestimmungen  •  Allgemeine Geschäftsbedingungen  •  Haftung  •  Widerrufsrecht
©UMZUGHELD - made by Hottner Werbeagentur